Ist die Ausbildung zum Immobilienkaufmann ein Job mit Zukunft?

Die Immobilienkaufmann Ausbildung ist mittlerweile ein anerkannter Ausbildungsberuf, der erst seit 2006 den Titel des Immobilienkaufmanns / Immobilienkauffrau trägt. Immobilienmarkt ständigen Veränderungen unterliegt und inzwischen aus einer Vielzahl an Sparten besteht, wie zum Beispiel die Beratung von Bauprojekten oder die Vermittlung von Objekten, handelt es sich um einen zukunftssicheren Beruf. Mit einer soliden Ausbildung können im Anschluss die verschiedensten beruflichen Richtungen eingeschlagen werden.

Die Ausbildung – Dauer und Inhalte

Die Ausbildung zum Immobilienkaufmann /-kauffrau dauert drei Jahre. Als Voraussetzung sollte ein Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss vorliegen. Ein grundsätzliches Interesse am Arbeiten mit Zahlen und dem Computer ist besonders wichtig, wenn die Ausbildung begonnen werden soll.

Während der Lehrzeit wird dem Auszubildenden in theoretischen und praktischen Phasen alles rund um Haus und Wohnung vermittelt. Dazu gehören anderem das Einschätzen von Häusern beziehungsweise Wohnungen, die Durchführung von Hausbesichtigungen und die Beratung von Kunden mit fundiertem Wissen. Um dies professionell ausführen zu können, liegt ein wichtiger Schwerpunkt auf den gesetzlichen Bestimmungen. Miet-, Makler-, Bau-, Wohnungseigentum- und spezielles Steuerrecht sind daher elementare Themengebiete während der Ausbildung.

Der Beruf des Immobilien Kaufmanns / Kauffrau

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung ist die Immobilienkaufmann Ausbildung beendet und es darf der Titel staatlich geprüfter Immobilienkaufmann beziehungsweise Immobilienkauffrau getragen werden.

Das Immobilienkaufmann Gehalt ist meist leistungsgebunden. Liegt ein Angestelltenvertrag vor, wird in der Regel ein Grundgehalt gezahlt und eine Provision, die sich nach den erfolgreichen Abschlüssen richtet. Ist der Immobilienkaufmann selbständig, verdient er ausschließlich nach Abschlüssen.

Außerdem kann der Immobilienberater unter anderem als Berater für Bauprojekte, Kundenberater bei Versicherungen, Mitarbeiter in der Immobilienabteilung einer Bank oder in der öffentlichen Verwaltung tätig sein.

Beitrag von

The author didn‘t add any Information to his profile yet.
© 2012 Copyright - FS-Geologie.de - Alle Rechte vorbehalten.